Wichtige Information

Beachten Sie die Weisungen des Feuerwehrinspektorat im Zusammenhang mit der Coronapandemie.

Fachinformationen für Feuerwehren

Im Kanton Bern stehen 145 Milizfeuerwehren und 2 Berufsfeuerwehren Tag und Nach für Feuer-, Elementar- und andere Schadensereignisse zur Verfügung. Das Feuerwehrinspektorat der Gebäudeversicherung Bern (GVB) stellt im Hintergrund als Aufsichtsorgan die Einsatzbereitschaft der bernischen Feuerwehren sicher und unterstützt diese mit nötigen Fachinformationen. 

Wichtige Information

Beachten Sie die Weisungen des Feuerwehrinspektorat im Zusammenhang mit der Coronapandemie.

Ausserordentliche Lage

Weisungen des Feuerwehrinspektorats des Kantons Bern vom 24. April 2020 betreffend die Massnahmen im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Coronavirus auf die Feuerwehren:

Einsatz:

Die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft hat oberste Priorität. Einsätze, die nicht zum Kernauftrag gehören (z.B. Parkdienst, Verkehrsumleitungen) dürfen nicht mehr geleistet werden. 

Übungsdienst:

Alle Übungstätigkeiten und Aktivitäten der Feuerwehr ausserhalb der Einsätze sind bis mindestens am 8. Juni 2020 einzustellen.

Kurswesen:

Alle Ausbildungen und Kurse des Feuerwehrinspektorats wurden abgesagt und finden bis zum 10. August 2020 nicht statt. 

 

In Ergänzung zu den Weisungen des Feuerwehrinspektorates und als Hilfsmittel und zur Unterstützung steht sämtlichen Feuerwehren folgendes Plakat zur Verfügung. Die Verwendung ist fakultativ.