Feuerwehr

Über das Feuerwehrinspektorat der GVB

Die oberste politische Verantwortung für die bernischen Feuerwehren trägt die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Bern. Die Gebäudeversicherung Bern (GVB) wurde vom Kanton per Gesetz mit der Ausübung der mittelbaren Aufsicht über die Feuerwehren beauftragt.

Innerhalb der GVB ist dafür die Abteilung Feuerwehrinspektorat zuständig. Zu ihren Hauptaufgaben gehören:
 
  • Aus- und Weiterbildung
  • Qualitätskontrolle der Einsätze
  • Förderung der regionalen Zusammenarbeit der Feuerwehren
  • Interkantonale und kantonale Koordination der Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen
  • Beratung im Ereignisfall
  • Unterstützung der Kreisfeuerwehrinspektoren
  • Bindeglied zu den Regierungsstatthaltern

Im Feuerwehrinspektorat arbeiten 6 hauptamtliche interne Mitarbeitende. Unterstützt werden sie von 14 nebenamtlichen Kreisfeuerwehrinspektoren und rund 90 Feuerwehrinstruktoren und Fachoffizieren. 

Lesen Sie hier nach, was die Mission und die Vision des Feuerwehrinspektorats ist.

 

Ihre Ansprechpersonen: