Kundenservice > Anfragen

Kostenbeteiligung Auffüllkosten Handfeuerlöscher

Über 1000-mal brennt es im Kanton Bern jährlich. Mit einem Handfeuerlöscher können Entstehungsbrände schnell und nachhaltig gelöscht werden. Leere Handfeuerlöscher müssen dabei nicht weggeworfen, sondern können wieder aufgefüllt werden. Die Gebäudeversicherung Bern übernimmt 50 Prozent der Auffüllkosten.

Die anderen 50 Prozent werden in der Regel von Ihrer Hausratsversicherung übernommen. Nicht übernommen werden die Kosten, wenn der Feuerlöscher aufgrund einer Revision neu aufgefüllt werden muss. 
Anrede*
Bitte eine Option wählen
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein. Bitte geben Sie eine korrekte Email-Adresse ein.
Bitte eine Vorwahl auswählen und Telefonnummer angeben.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Bitte geben Sie eine Zahl ohne Nachkommastellen ein. Dieses Feld darf nicht leer sein. Bitte geben Sie genau 4 Zeichen ein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Ihre Rolle
Dieses Feld darf nicht leer sein. Bitte geben Sie ein korrektes Datum ein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Adresse des Brandes*
Bitte eine Option wählen
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein.
Der Upload darf die Grösse von 23.75 MB nicht überschreiten.

Das Formular konnte nicht versendet werden. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.

Das Formular konnte nicht versendet werden. Bitte versuchen Sie es nochmals.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Gerne prüfen wir Ihre Angaben und überweisen unsere Kostenbeteiligung auf das angegebene Konto.