Personalvorsorgestiftung der GVB Gruppe

Mit der Personalvorsorgestiftung verfügt die GVB über eine eigene Pensionskasse. Über diese sind sämtliche interne Mitarbeitenden gegen die wirtschaftlichen Folgen von Alter, Tod und Invalidität versichert.

Der Stiftungsrat trifft sich mehrmals jährlich und ist dafür zuständig, dass die Pensionskasse ordnungsgemäss geführt und verwaltet wird. Der Stiftungsrat selber besteht aus sechs Mitgliedern. Drei davon vertreten den Arbeitgeber und werden vom VR der GVB gewählt. Die anderen drei vertreten die Arbeitnehmer und werden auch durch diese gewählt. Die Amtsdauer beträgt jeweils drei Jahre, eine Wiederwahl ist zulässig.

Der Datenschutzberater der Personalvorsorgestiftung der Gebäudeversicherung Bern (GVB) steht Ihnen bei Anfragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Personalvorsorgestiftung zur Verfügung.

Datenschutzberater: Dr. Dominic Staiger, dominic.staiger@priverion.com

Personalvorsorgestiftung Datenschutzerklärung (PDF, 168 KB)