Die neue Zouber-Chischte Füür ist da!

kinder_kisten_hoch_de

Feuer ist ein faszinierendes, aber auch gefährliches Element. Im Kanton Bern verursacht es jedes Jahr durchschnittlich 2'000 Schäden im Wert von 40 Mio. Franken, sowohl Sach- als auch Personenschäden. Deshalb bringen wir jungen Menschen den richtigen Umgang mit Feuer näher. In Zusammenarbeit mit dem INGOLDVerlag haben wir das Lehrmittel Zouber-Chischte Füür (ZCF) modernisiert und an den Lehrplan 21 angepasst.

Die Zouber-Chischte Füür vermittelt Schülerinnen und Schülern von der ersten bis zur sechsten Klasse praxisnah ein umfassendes Wissen über Feuer, Brand sowie das richtige Löschen und Verhalten. Helfen Sie uns, Brände zu vermeiden und im Ernstfall richtig zu handeln.

  • Sie haben schon eine Zouber-Chischte Füür? Der Inhalt bleibt, Ersatzmaterial können Sie hier nachbestellen.
  • Sie haben noch keine Zouber-Chischte Füür? Hier bestellen! Das Lehrmittel ist per sofort verfügbar.
    Für Schulen im Kanton Bern ist das Lehrmittel kostenlos erhältlich.

 

 

An wen richtet sich die Zouber-Chischte Füür?

Zouber-Chischte Füür

Welche Vorteile bietet die Zouber-Chischte Füür?

Zouber-Chischte Füür

Was enthält der Praxisteil?

Zouber-Chischte Füür

Was enthält der Theorieteil?

Zouber-Chischte Füür

 

 

Der Praxisteil – experimentieren wie die Profis!

Flämmli kennt die Praxis wie ein Profi und begleitet Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler mit Aufgaben, Tipps und Tricks sicher durch heisse Experimente.

In der Zouber-Chischte Füür finden Sie mehr als nur Theorie. Wir haben in Zusammenarbeit mit Fachdidaktikerinnen und Fachdidaktikern, Lehrpersonen, der Feuerwehr sowie Sicherheitsexpertinnen und Sicherheitsexperten einen Praxisteil entwickelt, der Wissen mit spannenden Experimenten ergänzt.

Flämmli begleitet Sie und Ihre Klasse sicher durch 11 leicht durchführbare Experimente für die Schülerinnen und Schüler sowie 4 Demonstrations-Experimente. Die Kinder lernen nicht nur, dass gasförmiges Wachs brennbar ist, Flammen erlöschen, wenn ihnen Wärme entzogen wird, und dass Feuer ohne Sauerstoff erstickt. Sie erfahren auch, dass fein verteilte Stoffe explosionsartig brennen, und tauchen ein in viele weitere spannende Erkenntnisse zum Element Feuer. Wertvolle Lernerfolge für die Brandprävention und die eigene Sicherheit sind mit der Zouber-Chischte Füür garantiert.

Fast alles Material, welches für die Experimente benötigt wird, ist zusammen mit den gut verständlichen Anleitungen in der Zouber-Chischte Füür enthalten. Starten Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler direkt mit den Experimenten und freuen Sie sich auf eine lehrreiche und spannende Zeit!
 

Interessiert? Füllen Sie Ihre bestehende Zouber-Chischte Füür jetzt wieder auf oder bestellen Sie die Zouber-Chischte Füür direkt hier.

 

 

 

Der Theorieteil – durchblicken wie die Feuerwehr

Theorie_Flämmli
Flämmli beherrscht die Theorie wie die Feuerwehr und zeigt, weshalb es Feuer gibt, wann es brennt, wie man es löscht und wie man sich bei einem Brand richtig verhält.

Der Theorieteil der Zouber-Chischte Füür bereichert den naturwissenschaftlichen Unterricht. Aufgeteilt in die vier Kapitel «Feuer», «Brand», «Löschen» und «Verhalten» bringen Sie Ihrer Klasse das Phänomen «Feuer» näher.

In Begleitung von Flämmli führen Sie Ihre Schülerinnen und Schüler spielerisch durch die Kapitel. Was ist Feuer, wie kam es zum Menschen und welchen Einfluss hatte es auf unsere Entwicklungsgeschichte? Wie schnell breitet sich Feuer aus und welche Gefahren gehen von ihm aus? Wie kann man es löschen und wer ist Profi darin? Was muss ich bei einem Feuer tun und wo muss ich mich melden?  Die Schülerinnen und Schüler werden angeregt, zu beobachten und zu beschreiben sowie Fragen zu stellen und Vermutungen anzustellen. Fundierte Erklärungen helfen Ihnen dabei, die richtigen Antworten zu finden. Spannende Experimente aus dem Praxisteil ergänzen den Theorieteil.

Der Theorieteil richtet sich nach dem Lehrplan 21 aus. Er ist online als Powerpoint-Präsentation verfügbar und liefert Ihnen Lernziele und Ideen für die Umsetzung der Unterrichtseinheiten. Die Unterrichtseinheiten lassen sich bei Bedarf einfach anpassen. Legen Sie jetzt mit der Theorie los.

Interessiert? Hier geht's zum Theorieteil.

 

 

«Feuerexperimente sind wie ein Funke, der die Wissbegierde der Kinder entzündet und ihnen die Chance gibt, spielerisch zu lernen, wie man mit dem Feuer umgeht und es kontrolliert.»

Theo Bühlmann, Leiter Prävention und Intervention

 

 

 

 

ZCF Deutsch zentriert

Haben Sie Fragen? 

Kontaktieren Sie uns unter zcf@gvb.ch

Gebäudeversicherung Bern (GVB)
Papiermühlestrasse 130
3063 Ittigen

 

Mit unserem Newsletter halten wir Sie über die Zouber-Chischte Füür auf dem Laufenden.

 

Dieses Feld darf nicht leer sein.
Dieses Feld darf nicht leer sein. Bitte geben Sie eine korrekte Email-Adresse ein.

Das Formular konnte nicht versendet werden. Bitte überprüfen Sie ihre Angaben.

Das Formular konnte nicht versendet werden. Bitte versuchen Sie es nochmals.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung