Prävention & Feuerwehr > Brandschutz

Schützen Sie sich mit einer Blitzschutzanlage

Jeder dritte Feuerschaden an Gebäuden wird durch Blitzeinschläge verursacht. Allein im Kanton Bern entstehen dadurch jährlich Schäden von rund 3 Millionen Franken.

Zwar sind Gebäudeschäden, welche durch Blitzeinschläge verursacht werden, im Kanton Bern von der obligatorischen Grundversicherung gedeckt. Mit jedem Feuerschaden gehen aber Sachwerte und häufig auch persönliche Erinnerungen verloren. Aktuell sind im Kanton Bern erst 60 000 von über 400 000 Gebäuden mit einem Blitzschutzsystem ausgerüstet.

Sie gehören noch nicht dazu und würden sich und Ihr Zuhause gerne entsprechend sichern? Wir übernehmen bis zu CHF 2500.– der Installationskosten eines neuen äusseren Blitzschutzsystems für Ein- und Mehrfamilienhäuser (bis zu 12 Parteien), Bauernhöfe und Gewerbebauten im Kanton Bern. Die Höhe des Betrages richtet sich dabei nach der Versicherungssumme des Gebäudes.

Versicherungssumme
Kostenbeitrag
Bis CHF 800 000.– CHF 1500
Bis CHF 1,5 Mio. CHF 2000.
Ab CHF 1,5 Mio.– CHF 2500.

Jetzt sind Sie an der Reihe 

Sie möchten ein Blitzschutzsystem installieren lassen? Dann gehen Sie folgendermassen vor:

  • Holen Sie sich am besten mehrere Offerten von Handwerkern mit Erfahrung in der Planung und im Bau von Blitzschutzsystemen ein. Die besten Leistungen dürfen Sie von Firmen erwarten, deren Mitarbeitende den Fachausweis «Äusserer Blitzschutz VKF» besitzen. Eine Übersicht über qualifizierte Fachfirmen bieten auch wir an:
  • Sie haben sich für eine Firma entschieden? Dann lassen Sie vom Installateur die erste Seite des Formulars «Projektvorlage» ausfüllen. Sie möchten auf Nummer sichergehen und vor Ausführung das Vorhaben prüfen lassen? Dann melden Sie sich bei uns und schicken Sie uns das ausgefüllte Formular sowie die Offerte des Installateurs zu.
  • Lassen Sie nach Projektfreigabe das Blitzschutzsystem vom Handwerker Ihrer Wahl installieren. In der Regel dauern die Arbeiten einen Tag.
  • Füllen Sie anschliessend die zweite Seite des Formulars aus und senden Sie uns Ihren Antrag via inspektion@gvb.ch zu.
  • Anschliessend prüfen wir Ihren Antrag und vereinbaren gegebenenfalls eine Kontrolle mit Ihnen vor Ort.

Häufige Fragen: