Über uns

Die GVB Gruppe

Die GVB Gruppe, bestehend aus der Gebäudeversicherung Bern (GVB), der GVB Privatversicherungen AG und der GVB Services AG, ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um den Schutz Ihres Zuhauses geht. Unsere 300 internen und über 150 externen Mitarbeitenden stehen Ihnen zu allen Fragen rund ums Sichern und Versichern zur Verfügung.

Tablist controls

Die GVB Gruppe steht für Expertise rund ums Haus. Sie besteht aus der Gebäudeversicherung Bern (GVB) als Muttergesellschaft und ihren beiden Tochtergesellschaften GVB Privatversicherungen AG und GVB Services AG.

Gebäudeversicherung Bern (GVB)

Die GVB versichert im Rahmen ihres gesetzlichen Auftrags alle Gebäude im Kanton Bern gegen Feuer- und Elementarschäden. Um Menschen und Sachwerte bestmöglich zu schützen, engagiert sie sich im vorbeugenden Brandschutz und in der Elementarschadensprävention, stellt die Einhaltung von Brandschutzauflagen in Baubewilligungsverfahren sicher und überprüft die Brandsicherheit in Gebäuden mit hoher Personenfrequenz. Als strategisches Aufsichtsorgan der Feuerwehren im Kanton Bern setzt sich die GVB für eine professionelle und effiziente Brandbekämpfung ein.

GVB Privatversicherungen AG

Die GVB Privatversicherungen AG sorgt in der ganzen Schweiz mit ihren Versicherungsprodukten für einen optimalen Rundumschutz von privaten und kommerziell genutzten Immobilien. 

GVB Services AG

Die GVB Services AG ergänzt das Angebot der GVB Gruppe mit Dienstleistungen rund ums Haus. Die Geschäftseinheit SafeT Swiss bietet diverse Services rund um Brandschutz und Betriebssicherheit an. Die unabhängigen Fachplaner begleiten Bauprojekte in allen SIA-Phasen, erstellen Konzepte und Risikoanalysen und führen Beratungen und Beurteilungen durch. Zudem betreibt die GVB Services AG die prämierte Wetter-App Wetter-Alarm®, bietet energetische Beratungen an und führt die Online-Plattform Hausinfo mit integriertem Shop.

 

Der Verwaltungsrat ist als oberstes Organ der GVB Gruppe für deren gesamte Tätigkeit verantwortlich. Er definiert die Unternehmensstrategie und überwacht die Solvenz der Unternehmensgruppe. Die GVB wie auch die GVB Privatversicherungen AG und GVB Services AG verfügen je über einen eigenen Verwaltungsrat. 

 

Präsident: Reto Heiz, lic. rer. pol., Ex MBA HSG, Thun

Ab 1984 bis 2018 in diversen leitenden Funktionen bei der UBS. U.a. Präsident des Verbands Wirtschaft Thun Oberland, VRP der Berner REHA Zentrum AG und Vizepräsident des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern.

VR-Mitglied seit 2018, VR-Präsident seit 2019, gewählt bis 2021.

Vizepräsident: Markus Meyer, Dr. iur., Rechtsanwalt, Roggwil BE

Geschäftsführender Partner von Bracher & Partner.

VR-Mitglied seit 2008, gewählt bis 2020.

François Frôté, Rechtsanwalt, La Neuveville

Ab 1979 Partner der Anwaltskanzlei Frôté & Partner. Verschiedene VR-Mandate.

VR-Mitglied seit 2009, gewählt bis 2020.

Regula Gloor, Dr. rer. pol., Unternehmerin, Burgdorf

Co-Geschäftsführerin der familieneigenen Gebrüder Gloor AG. U.a. Vorstandsmitglied des Handels- und Industrievereins des Kantons Bern und der Spitex Burgdorf-Oberburg.

VR-Mitglied seit 2015, gewählt bis 2021.

Hanny Meister, lic. rer. pol., Unternehmerin, Twann

Partnerin und VRP der Dr. Röthlisberger AG. U.a. Mitglied der Verwaltung und Präsidentin des Auditkomitees der Genossenschaft Migros Aare.

 VR-Mitglied seit 2015, gewählt bis 2021.

Hans Peter Wehrli, Prof. Dr., emeritierter Professor UZH

U.a. VRP der Belimo Holding AG und der Swiss Prime Site AG.

VR-Mitglied seit 2008, gewählt bis 2020.

Die Geschäftsleitung stellt den wirtschaftlichen Erfolg und den Fortbestand der GVB Gruppe sicher.Die GVB wie auch die GVB Privatversicherungen AG und GVB Services AG verfügen je über eine eigene Geschäftsleitung.

 

Stefan Dürig, Vorsitzender der Geschäftsleitung

Von 1988 bis 2003 verschiedene Funktionen in der Kältetechnik-Branche. Von 2003 bis 2013 Leiter Logistik bei der Postfinance. Von 2013 bis 2019 Geschäftsleiter der Post Immobilien Management und Services AG auf Stufe Konzern. Seit 2020 Vorsitzender der Geschäftsleitung der GVB.

Theo Bühlmann, Leiter Prävention und Intervention

Von 1998 bis 2006 verschiedene Führungsfunktionen in der Swisscom Immobilien AG. Bis 2013 Geschäftsführer der Contrafeu AG. 2013 Eintritt in die GVB als Leiter Prävention und Intervention.

Patrick Lerf, Leiter Finanzen

Eintritt in die GVB 1998. Zunächst als Controller, ab 1999 als Leiter Rechnungswesen. Seit 2002 Leiter Finanzen.

Thomas von Gunten, Leiter Informatik

Mehrere Jahre beratende und leitende Tätigkeiten bei verschiedenen Informatikberatungsfirmen. Eintritt in die GVB 1993 als Verantwortlicher für die Abteilung Informationscenter. Seit 1999 Leiter Informatik und ab 2015 Co-Leitung Digitalstrategie.

Geschäftsleitung der GVB Privatversicherungen AG

 

Andreas Dettwiler, Geschäftsleiter

Lic.iur. Uni Bern, LL.M. Uni Bern. 1995 bis 2000 Betriebsleiter in einem Handels-KMU. Anschliessend Leiter des Kompetenzzentrums für das öffentliche Beschaffungswesen der Eidgenossenschaft. Eintritt in die GVB 2002 als Leiter Grosskunden. Seit 2013 Geschäftsleiter der GVB Privatversicherungen AG.

Geschäftsleitung der GVB Services AG

 

Tiziano Lenoci, Geschäftsleiter

Lehre als Sanitärzeichner. Eintritt in die GVB 2002 als PR/Marketing-Praktikant. Von 2003 bis 2007 Verantwortlicher Marketing und Produktmanagement für Hausinfo und Wetter-Alarm. Ab 2008 Leiter Marketing & Vertrieb. Seit 2012 zudem Geschäftsleiter der GVB Services AG.
Erhalten Sie in unserem Online-Geschäftsbericht einen umfassenden Überblick über die vergangenen Geschäftsjahre der GVB und ihrer Tochtergesellschaften GVB Privatversicherungen AG und GVB Services AG. 

 

Sehen Sie hier zudem den Bericht über die Finanzlage der GVB Privatversicherungen AG ein.  

Bericht Finanzlage der GVB Privatversicherungen AG  (PDF, 3 MB)

Die GVB wurde 1807 als «Brandversicherungsanstalt des Kantons Bern» gegründet. Erhalten Sie hier einen Überblick über die wichtigsten Meilensteine in der über 200-jährigen Geschichte.  

2013

GVB Privatversicherungen AG nimmt ihre Tätigkeit auf. 

2011

GVB Services AG nimmt ihre Tätigkeit auf. 

2010

Verabschiedung des total revidierten Gebäudeversicherungsgesetzes. Die GVB erhält mehr unternehmerischen Handlungsspielraum. Eintragung der neu gegründeten Tochtergesellschaften. 

2007

Feier zum 200-jährigen Bestehen. 

2001

Übernahme des Bereichs Öl- und Chemiewehr/Strassenrettung vom Kanton Bern. 

1999

Hochwasser, Hagel und «Lothar» führten zum grössten Schadensjahr. 72 000 Gebäude werden beschädigt. Die Gesamtschadenssumme betrugt 364 Millionen Franken. 

1971

Inkraftsetzung eines neuen Gebäudeversicherungsgesetzes. Namensänderung von «Brandversicherungsanstalt des Kantons Bern» zu «Gebäudeversicherung Bern». 

1951

Übertragung der feuerpolizeilichen Funktionen. 

1914

Mitwirkung bei der Feuerpolizei. 

1903

Gründung der Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) als Dachorganisation der 18 öffentlich-rechtlichen Gebäudeversicherungen. 

1881

Einführung des allgemeinen Versicherungsobligatoriums. 

1807

Gründung der Brandversicherungsanstalt des Kantons Bern. Versichert waren zu diesem Zeitpunkt rund 6000 Gebäude mit einem Gesamtwert von 20 Millionen Franken. 

Wofür steht die GVB Gruppe? Im Leitbild sind unsere Werte und Prinzipien festgehalten. 

Wer sind wir?

Die GVB Gruppe besteht aus der Gebäudeversicherung Bern (GVB) mit ihren beiden Tochtergesellschaften, der GVB Privatversicherungen AG und der GVB Services AG. 1807 als Brandversicherungsanstalt gegründet, bietet die GVB Gruppe ihren Kunden Schutz und Sicherheit.

Kunden

Wir richten unsere Geschäftstätigkeit konsequent auf die ständig wachsenden und sich verändernden Anforderungen im Versicherungsmarkt aus. Wir wollen die Bedürfnisse unserer Kunden nicht nur erkennen, sondern auch bestmöglich erfüllen. Wir sind unseren Kunden ein zuverlässiger, vertrauenswürdiger und fairer Partner.

Produkte / Dienstleistungen

Neben den obligatorischen Gebäudeversicherungen für Feuer- und Elementarereignisse fördert die Gebäudeversicherung Bern (GVB) die Prävention und unterstützt die Feuerwehren im Kanton Bern. Zudem bieten die GVB Privatversicherungen AG freiwillige Zusatzversicherungen und die GVB Services AG Dienstleistungen im Wettbewerb an. Wir wollen unser Leistungsangebot rund ums Haus kontinuierlich verbessern und uns mit den Besten der Branche im Markt messen können.

Innovation

Mit innovativen und marktgerechten Lösungen wollen wir unseren Kunden einen Mehrwert bieten und wir streben die dazu notwendigen Veränderungen an. Der permanente Aufbau und die Erweiterung der Kompetenzen tragen zur Zukunftssicherung der GVB Gruppe bei.

Finanzen

Die GVB Gruppe ist grundsätzlich ein nicht gewinnorientiertes Unternehmen und finanziert sich vorwiegend durch Prämieneinnahmen und Kapitalerträge. Dank solider Eigenmittel und einem effizienten Rückversicherungskonzept ist die Solvenz auch in extremen Schadenjahren gewährleistet. Im Sinne des genossenschaftlichen Gedankens geben wir Überschüsse an unsere Kunden zurück.

Mitarbeitende

Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das Fundament unseres Erfolges. Wir legen Wert auf ein offenes, konstruktives Arbeitsklima und eine respektvolle, vertrauenswürdige Zusammenarbeit. Wir stellen hohe Anforderungen an unsere Mitarbeitenden und honorieren Einsatz und Leistung zeitgemäss.

Öffentlichkeit

Wir sind uns unserer volkswirtschaftlichen Bedeutung bewusst, handeln dementsprechend verantwortungsvoll und wahren eine angemessene Solidarität unter unseren Kunden. Wir pflegen Partnerschaften und sind an einer guten Zusammenarbeit interessiert.

Kommunikation

Wir legen grossen Wert auf eine transparente Kommunikation mit unseren Mitarbeitenden, Kunden, Lieferanten, mit Behörden, Verwaltungen und mit der Öffentlichkeit.

Umwelt

Die GVB Gruppe ist von den Auswirkungen des Klimawandels direkt betroffen, weshalb wir uns in diesem Bereich stark engagieren. Wir wollen das Klimabewusstsein der Öffentlichkeit mobilisieren, klimagerechtes Verhalten aller Hauseigentümer fördern und unsere Geschäftstätigkeit klimaneutral ausführen.